Bestandsaufnahme

Eine klassische Aufgabe der Vermessung ist die Aufnahme des Bestandes. Diese Aufgabe wurde mit Hilfe von UAVs und Digitalkameras für bestimmte Bereiche revolutioniert. Der Blick von oben ermöglicht eine schnelle, präzise und komplette Aufnahme aller sichtbaren Elemente des Messgebietes – lage- und höhenrichtig! Das Nachmessen vergessener oder erst nachträglich beauftragter Elemente entfällt, denn es wird ein dreidimensionales Abbild der Realität zu diesem Zeitpunkt geschaffen.

Bei vielen der folgenden Beispiele kommt noch ein weiteres Kriterium hinzu: Warum einen Menschen in Gefahr schicken, wenn man mit einem Überflug alles erfassen kann?

Geländeaufnahme

Mit Hilfe eines UAVs ist es nicht mehr notwendig 1000e von Punkten abzugehen und zu messen. Einige Passpunkte und ein paar Flugstunden reichen um in freiem, offenem Gelände bis zu 100 Hektar mit einer Genauigkeit im Bereich einer GNSS-Vermessung erfassen.

Wir haben uns auf die Befliegung von Gebieten spezialisiert, für welche die photografischen und fliegerischen Leistungen von Spielzeugdrohnen nicht mehr ausreichen, aber der Einsatz eines Hubschraubers zu teuer wäre.

Wir sind Spezialisten bei der Flugplanung in steilem Terrain und haben viel Erfahrung bei Flügen im Gebirge. Wir haben uns auch schon besonderen Herausforderungen an Flugplanung und Flugdurchführung gestellt, zum Beispiel der Orthofotoerstellung mit Bodenauflösung von einem Millimeter pro Pixel.

Diese Referenzen sind daher in den getrennten Sektionen "Skigebiete" und "Geologie" zu finden!

Korridorvermessung

Schwer zugängliche Stellen entlang von Straßen, unzugängliche Leitungstrassen, steile Druckrohrleitungen oder Flussabschnitte... die schwierigsten und gefährlichsten Aufgaben in der Vermessung. Wir machen das von einem gefahrlos zu erreichenden Standpunkt aus und schicken unseren Kopter!

Dachflächen

Für urbanistische Zwecke, aber auch für Projektierung von Umbauten oder Restaurierungen ist es notwendig die Dachlandschaft zu kennen. Wenige Flugminuten, ein paar Passpunkte am Boden und unser Knowhow reichen um diese oft komplizierten Konstruktionen gefahrlos und präzise vom Boden zu vermessen!

Volumenbestimmung

Bei kleinen Flächen ist der Faktor Zeit oft ausschlaggebend, dass man sich für eine UAV-Befliegung entschließt. Bei großen Flächen kommen neben dem Aufwand auch die Detailtreue einer photogrammetrischen Befliegung hinzu. Die Volumenbestimmung zu einer Referenzfläche erfolgt mit speziellen Programmen direkt in der Punktwolke.

Einsatzgebiete sind neben Steinbrüchen auch Hackschnitzelhaufen von Fernheizwerken, Inhaltsbestimmung von leeren Stauseen und Sedimentmengenbestimmung in Ausgleichsbecken von Wasserkraftanlagen.

Landwirtschaftliche Flächen

Als Grundlage für die Projektierung, aber auch für Ausschreibungen und Maschinensteuerungen ist die Kenntnis des IST-Standes fundamental. Man kann Varianten studieren, Massen ermitteln und die Arbeitsabläufe automatisieren.